Mittwoch, 10. Juni 2015

Alles Käse: Cheesecake Eiscreme mit Butterkekskrümeln...genau richtig für heiße Sommertage!


Mit den Füßen im kühlen Nass, mit der Nase in der Sonne und in der Hand ein köstliches Eis...meine Wohlfühlvision von heißen Sommertagen! Und da der Sommer ja quasi schon vor der Tür steht liefere ich euch heute ein Eisrezept am "Alles Käse-Tag". Und wie das Thema schon vermuten lässt ist ganz viel Käse im Eis enthalten. Es gibt einen no-bake Cheesecake mit Butterkeksen in gefrorener Form - so lecker!




Das Grundrezept für dieses köstliche Eis habe ich bei Moey's Kitchen gefunden - ich  habe es allerdings etwas abgewandelt und auch noch die Kekskrümel hinzugefügt. Außerdem habe ich das Eis mit einer Eismaschine gemacht, klappt aber bestimmt auch ohne Maschine. Hierfür muss man "nur" ein paar Stunden auf das fertige Eis warten, da die Kühlzeit einfach länger ist und man zwischendurch immer mal wieder die Masse umrühren sollte. Des Weiteren würde ich dann die Milch durch Sahne ersetzen, so entstehen hoffentlich keine Eiskristalle.
Hier nun die Variante mit Maschine und crunchy Kekseinlage.

Cheesecake Eiscreme mit Butterkekskrümeln

ergibt etwa 750 ml Eiscreme

200 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
200g Schmand
70 g saure Sahne
125 ml Milch
120 g feinkörniger Zucker

etwa 12 bis 15 Butterkekse

1. Frischkäse, Schmand und saure Sahne zusammenrühren, am besten mit einem Schneebesen, bis eine glatte, klümpchenfreie Masse entstanden ist.
2. Die Milch hinzufügen und dann den Zucker unterrühren und das ganze für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
3. Nach der Ruhezeit das Eis laut Anleitung in der Maschine zubereiten.
3. Die Butterkekse mit den Händen verkrümeln und unter die fertige Eismasse geben.

Fertig ist unser Cheesecake Eis mit Butterkekskrümeln...yummie



Ich bin durch dieses köstliche Eis erst wieder richtig auf den Geschmack von selbstgemachtem Eis gekommen und werde in den nächsten Wochen bestimmt noch ein paar Eisrezepte ausprobieren. Wenn Ihr wie ich ein Herz für Käsekuchen habt, dann ist diese eiskalte Version eines no-bake Cheesecakes eventuell genau das Richtige für Euch!

Gibt es Eisrezepte die ich unbedingt mal machen sollte? Habt Ihr Empfehlungen? Ich freue mich über Eure Kommentare.


Habt einen tollen Tag! ♥♥

1 Kommentar:

  1. Hallo,
    Ohhhhh, damit triffst du genau meinen Nerv. Ich will ja schon seit Längerem eine Eismaschine haben und zögere noch ein wenig, aber ... jetzt wo ich dieses Rezept sehe, will ich Eis. und eine Eismaschine. JETZT! :-D Cheesecake Eis, yummi! Und es weckt außerdem direkt Assoziationen zu Joghurt-Eis bei mir. Das will ich auch. Jetzt. Selbstgemacht. .... meh!

    Ich geh dann mal eine Eismaschine kaufen. ;-)

    LG
    Nika

    AntwortenLöschen