Freitag, 27. Februar 2015

Cheesecake Crumble mit Pfirsichen

Cheesecake Crumble Pfirsich Foodblog Auflaufform Jamie Oliver

Nach Karneval und überstandener Grippe habe ich wieder eine kleine Leckerei für euch. Dieses Crumble passt genau richtig zum grauen, regnerischen Winterwetter. Es hellt die Stimmung auf, löst Freude auf Frühling und Sommer aus und lässt ein wohliges warmes Gefühl in der Magengegend entstehen.
Ich habe es auf jeden Fall sehr genossen und warum sollte es bei euch anders sein?!
Okay, es könnte sein dass ihr keine Käsekuchenmasse mögt, dann verpasst ihr allerdings einen cremigknusprigen und zu guter letzt fruchtigen Seelenschmeichler...



Cheesecake Crumble Pfirsich Foodblog Auflaufform Jamie Oliver

Cheesecake Crumble mit Pfirsichen
Für zwei kleine Auflaufformen

80 g zarte Haferflocken
70 g Butter
65 g brauner Zucker
60 g Mehl
200 g Frischkäse
200 g Creme Frâiche
4 EL brauner Zucker
1 Eigelb
1 Eiklar
etwas Vanillezucker
1 große Dose Pfirsiche

Cheesecake Crumble Pfirsich Foodblog Auflaufform Jamie Oliver

1. Für die Streusel das Mehl, Haferflocken, brauner Zucker und Butter zu einer Streuselmasse verkneten. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

2.  Für die Cheesecakemasse den Frischkäse mit der Creme frâiche glattrühren. Das Eigelb und den Vanillezucker unterrühren. Das Eiklar mit dem Handrührgerät zu Eischnee steif schlagen und unter die Frischkäsemasse heben.

3. Die Pfirsiche mit der Schnittfläche nach unten in die Auflaufformen legen. Der Boden der Form sollte größtenteils bedeckt sein.

4. Nun die Cheesecakemasse auf den Pfirsichen verteilen. Als nächstes die Streuselmasse oben drauf geben.

5. Die gefüllten Auflaufförmchen für etwa eine halbe Stunde in den Ofen geben. Die Streusel sollten leicht gebräunt und die Cheesecakemasse schön aufgegangen und fest sein.

Während ich die Fotos bearbeitet und den Text geschrieben habe, lief mir schon wieder das Wasser im Mund zusammen und ich habe extreme Lust jetzt sofort einen Cheesecake Crumble in den Ofen zu schieben...schlimm wenn man sich so von optischen Reizen leiten lässt! ;-)

Cheesecake Crumble Pfirsich Foodblog Auflaufform Jamie Oliver

Ich bin auf jeden Fall wieder voller Tatendrang, nachdem ich in den letzten Wochen eine kleine Backflaute durchlebt habe und meine Kreativität irgendwie eingeschlafen war. Ich habe wieder neue Ideen und Geschmackskombinationen im Kopf...ihr dürft euch auf einige Leckereien und Seelenschmeichler freuen.

Alles Liebe Nicola ♥♥

1 Kommentar:

  1. Hallo Nicola,

    Das sieht SO unfassbar lecker aus! Dieses Rezept kommt direkt auf meine Nach-Back-Liste.
    Obwohl ich hier direkt mal gestehen muss, dass ich eine absolute Niete bin, was die Herstellung von Crumbles betrifft! Aber vielleicht klappt es ja mit deinem Streusel-Rezept. MIt Haferflocken hab ich es noch nie ausprobiert, werde aber am Wochenende Gelegenheit dazu haben, es zu testen. ;-)

    LG
    Nika

    AntwortenLöschen